Rund 5650 Kinder werden derzeit in Berlin von ca. 1450 Kindertagespflegepersonen betreut.
Was die Kindertagespflege alles kann und leistet, zeigen einige Kindertagespflegestellen, die ihre Türen für alle Interessenten an diesem Tag öffnen.
Die Berliner Kindertagespflegepersonen laden alle Eltern ein, die Kindertagespflege aus der Nähe kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Euch und Eure Kinder.

Wir danken Astrid-Sabine Busse – Senatorin für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin, dass sie die Schirmherrschaft für den Tag der offenen Tür in der Kindertagespflege übernommen hat.


In welchem Bezirk möchtet Ihr eine Kindertagespflegestelle besuchen?
Liste aktualisiert am 12.05.2022
Tegeler Weg 15, 10589 Berlin
Charlottenburg-Wilmersdorf
Kindertagespflege "Die kleinen Kichererbsen"
Lena El Hammoud und Theresa Schulzke
Westfälische Str. 82, 10709 Berlin
Charlottenburg-Wilmersdorf
0176/60998747 | E-Mail schreiben
Witzlebenstr. 39, 14059 Berlin
Charlottenburg-Wilmersdorf
Kindertagespflege "Timtetater"
Romana Rusa und Tonio Förster
Stresemannstr. 61, 10963 Berlin
Friedrichshain-Kreuzberg
030/39919664 | E-Mail schreiben
Kindertagespflege "Die wilden Täubchen"
Cordelia Wiechert und Claudia Wiechert
Schalkauer Str. 30, 13055 Berlin
Lichtenberg
0176/21793392 | E-Mail schreiben
Stolzenfelsstr. 4, 10318 Berlin
Lichtenberg
Christianstraße 6, 13053 Berlin
Lichtenberg
Kindergruppe "Grashüpfer"
Nancy und Markus Taege
Irmfriedstr. 8, 12683 Berlin
Marzahn-Hellersdorf
030/89390223 |
Kindertagespflege "Lija's Apfelkerne"
Liesa Münchhoff & Anja Haase
Pohlstr. 45, 10789 Berlin
Mitte
Michaelkirchplatz 12, 10179 Berlin
Mitte
0172/6687957 | E-Mail schreiben
Kindertagespflege "Die Pfützenhüpfer"
Petra und Robin Irving
Perleberger Str. 31, 10559 Berlin
Mitte
0178/3030193 |
Leipziger Str. 54, 10117 Berlin
Mitte
Wöhlerststr. 20, 10115 Berlin
Mitte
0178/4388278 oder 0176/69769566 |
Kindertagespflege "ANEZOLIA"
Angelika Sauermann
Kluckstr. 35, 10785 Berlin
Mitte
0176/45661572 | E-Mail schreiben
Kindertagespflege "Lillis Kinderstube"
Lilli Siegmann
Swinemünderstr. 51a, 13355 Berlin
Mitte
030/4633878 | E-Mail schreiben
Kindertagespflege "Die kleinen Rübländer"
Birgit Liebert und Jessica Jehserick
Rübländerstr. 7, 13125 Berlin
Pankow
030/9433365 | E-Mail schreiben
Kindertagespflege "Die Zobelzwerge"
Rita Fuchs und Stephanie Savran
Zobeltitzstr. 33, 13403 Berlin
Reinickendorf
0174/3676677 | E-Mail schreiben
Manuela Ates
Feldlerchenweg 49, 13469 Berlin
Reinickendorf
Am Jartz 13a, 13469 Berlin
Reinickendorf
0160/96884102 |
Kindertagespflege "Die Entdeckerburg"
Katrin Richter-Reichhelm und Heike Franke
Pichelsdorfer Str. 24, 13595 Berlin
Spandau
0151/27139798 | E-Mail schreiben
Paarener Str. 2, 13589 Berlin
Spandau
0157/71763017 | E-Mail schreiben
Harald Käsmaier
Hochwildpfad 22, 14169 Berlin
Steglitz-Zehlendorf
030/25053480 | E-Mail schreiben
Kindertagespflege in Steglitz "Kiez-Zwerge"
Michaela Ehlers und Pia Fischer
Albrechtstr. 68, 12167 Berlin
Steglitz-Zehlendorf
0160/4810465 |
Körtingstr. 61, 12107 Berlin
Tempelhof-Schöneberg
01774673506 | E-Mail schreiben
Kindertagespflege "Lichtenrader Kinderoase"
Gabriela Dulinsky
Pasinger Straße 25a, 12309 Berlin
Tempelhof-Schöneberg
0172/9358361 |
Kindertagespflege "Marienkäfer"
Marleen Gerndt und Alexandra Grgic
Marienstr. 4a, 12459 Berlin
Treptow-Köpenick
030/89643722 | E-Mail schreiben
Link Facebook

Was ist Kindertagespflege?

In der Kindertagespflege wird Ihr Kind liebevoll, professionell und in einer kleinen Gruppe betreut und gefördert.

Die Kindertagespflegepersonen sind gut ausgebildet und qualifizieren sich ständig weiter – ihre Arbeit und die Räume werden vom Jugendamt regelmäßig überprüft.

Die Kindertagespflege kann im Haushalt der Kindertagespflegepersonen oder in angemieteten Räumen stattfinden.

Es ist unter bestimmten Voraussetzungen auch möglich, dass Ihr Kind im eigenen Haushalt betreut wird.

» mehr Informationen zur Kindertagespflege in Berlin

Besonderheiten der Kindertagespflege:

  • gleichrangiges Angebot zur Betreuung in Krippen und Kitas
  • fördert Ihr Kind auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms und des Sprachlerntagebuches
  • besonders geeignet für Kinder unter drei Jahren
  • familiennahe Betreuungsform, die einen engen Austausch mit der Betreuungsperson ermöglicht
  • eine Kindertagespflegeperson kann max. 5 Kinder betreuen – in einer Verbundpflege können von zwei Kindertagespflegepersonen bis 10 Kinder betreut werden
  • bietet Ihnen flexible Betreuungszeiten und individuelle Förderung, entsprechend des Bedarfes Ihres Kindes.
Für weitere Fragen stehen Ihnen die Kindertagespflegepersonen zum „Tag der offenen Tür der Berliner Kindertagespflege” gerne zur Verfügung.

Grußwort von Astrid-Sabine Busse – Senatorin für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin


Liebe Kindertagespflegepersonen,

sehr gerne übernehme ich zum ersten Mal die Schirmherrschaft für den 7. Tag der Kindertagespflege in Berlin als Senatorin für Bildung, Jugend und Familie. In dieser Funktion bin ich dabei die beeindruckende Themenvielfalt meiner Verwaltung in den verschiedenen Bereichen kennenzulernen und freue mich sehr das familiennahe Bildungs- und Betreuungsangebot der Kindertagespflege für die Kleinsten in unserer Stadt besuchen zu können.

Sie als Kindertagespflegepersonen machen unser Stadtbild kreativer und bunter. Die lustigen und fröhlich dekorierten Kindertagespflegestellen, die Bollerwagen ausgestattet mit fidelen Kindern auf dem Weg zum Spielplatz oder Kinder mit gelben Warnwesten mit der großen Aufschrift KINDERTAGESPFLEGE sind die beste Werbung für Ihre Tätigkeit.

Und doch kommt dem Tag der offenen Tür eine besondere Bedeutung zu. Ich sehe es als eine wunderbare Möglichkeit die Öffentlichkeit auf Ihre Tätigkeit noch stärker aufmerksam zu machen und gleichzeitig auch Eltern die Chance zu geben, in einen direkten Kontakt mit Ihnen zu treten.

Tagespflegepersonen unterstützen Familien durch die flexible, familiennahe Förderung der Kinder. Sie sind den Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf behilflich. Sie, als Tagespflegepersonen, unterstützen mit Ihrer Arbeit die Betreuungsvielfalt in unserer Stadt.

Sie bieten Familien die Chance, zum Teil auch bei außergewöhnlichen Betreuungsbedarfen oder -zeiten einen geeigneten Platz zu finden. Gerade für die kleinsten Kinder bieten Sie Verlässlichkeit und Bindung und stehen den Eltern mit Hilfe und Rat zur Seite.

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern fördert die Entwicklung der Kinder, die aus den unterschiedlichsten Kulturen und Herkunftsländern hier in kleinem Kreis zusammenkommen. Das gemeinschaftliche Aufwachsen und die frühe Beteiligung der Kinder fördert deren spätere Entwicklung. Ihre Arbeit nach dem Berliner Bildungsprogramm und mit dem Berliner Sprachlerntagebuch zeugt von hoher Qualität. Sie legen mit Ihrer Arbeit gerade für die Jüngsten wichtige Bildungsgrundlagen, die die Chancengleichheit für alle Kinder erhöhen.

Besonders beeindruckt hat mich zu erfahren, dass die Initiative und das Engagement für diesen Tag von Ihnen ausgeht, mit der tatkräftigen Unterstützung des Kindertagespflege Landesverbands e.V.

Die vergangenen zwei Jahre wurden vor allem durch die Corona-Pandemie geprägt. Hier standen Sie und die von Ihnen betreuten Kinder und Familien und das ganze System der Kindertagesbetreuung vor noch nie dagewesenen Herausforderungen und Einschränkungen.

Ich möchte mich bei Ihnen bedanken, dass Sie trotz der gesundheitlichen Risiken in der Pandemie als fester Baustein der Kindertagesbetreuung und wichtiger Bezugspunkt im Alltag der Kinder und Familien weiter Ihrer Tätigkeit als Kindertagespflegeperson nachgegangen sind und für die von Ihnen betreuten Kinder als sicherer Schutzraum weiterhin da waren. Die Pandemie ist noch nicht vorbei und so bleiben für die nächste Zeit noch Auflagen und Einschränkungen, die mit Rücksicht auf Ihre und die Gesundheit der Kinder weiterhin zu befolgen sind.

Gerade erreichen viele neue Kinder aus dem Kriegsgebiet der Ukraine Berlin, die hoffentlich auch bald im Rahmen einer neuen Normalität in dem ihnen noch fremden Deutschland den Schutz, die Zugewandtheit und Förderung in Ihrer Kindertagespflegestellen erleben werden.

Ich möchte Ihnen schon heute für Ihr Engagement vor dem Hintergrund dieser neuen Herausforderung danken und wünsche Ihnen weiterhin Kraft und Freude bei Ihrer wertvollen Tätigkeit als Tagesmutter oder - vater.

Astrid-Sabine Busse
Senatorin für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin



Bilder und Informationen von den bisherigen Tagen der offenen Tür in der Berliner Kindertagespflege:

Tag der offenen Tür 2019

Tag der offenen Tür 2018

Tag der offenen Tür 2017

Tag der offenen Tür 2016

Tag der offenen Tür 2015

Tag der offenen Tür 2014




Impressum

Kindertagespflege Landesverband Berlin e.V.
Stresemannstraße 78
10963 Berlin

Telefon: (030) 38 30 94 75

E-Mail: info@kindertagespflege-lv.berlin

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Angelika Sauermann (Vorsitzende), Ursula Lehmann (stellvertretende Vorsitzende), Doreen Kwaß (zweite stellvertretende Vorsitzende), Andrea Lehmann (Beisitzerin), Peter Heinßen (Schatzmeister)

Registernummer: VR 37242 B

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 MDStV: Angelika Sauermann

Steuernummer: 27/670/64898


Datenschutz

Wir nehmen den Schutz der persönlichen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern.

Personenbezogene Daten
Persönliche Daten, die Sie an uns elektronisch übermitteln, wie z.B. Namen, Telefon, E-Mail-Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und/oder vertraglich an die Privacy Policy von uns gebunden. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Speicherung von IP-Adressen
In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unseren Servern werden Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt uns vorbehalten.

Die IP-Adressen speichern wir über einen Zeitraum von maximal 14 Tagen und erfolgt zur Absicherung und Gewährleistung der Stabilität der technischen Infrastruktur (Server, etc.).

Verwendung von Cookies
Unsere Webseite verwendet keine Cookies.

Recht auf Widerruf und Korrektur
Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen, soweit wir nicht durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, etwa zu steuerlichen oder buchhalterischen Zwecken, gehalten sind, diese Daten für einen bestimmten Zeitraum zu speichern. In diesem Fall werden wir die Daten unverzüglich nach Ablauf der Speicherfrist löschen. Weiterhin können Sie falsche erfasste Daten selbstverständlich jederzeit korrigieren lassen.

Ihr Recht auf Widerruf und Korrektur können Sie gegenüber folgender Anschrift geltend machen:

Kindertagespflege Landesverband Berlin e.V.
Stresemannstraße 78
10963 Berlin
Telefon: (030) 38 30 94 75
E-Mail: info@kindertagespflege-lv.berlin

Links zu anderen Webseiten
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Bildnachweis
© Kateryna Davydenko – www.istockphoto.com